Die Hauptstadt der Cevennen In 20 km Entfernung von unserem am Fluss gelegenen 3-Sterne-Campingplatz in den Cevennen befindet sich Alès, die zweitgrößte Stadt des Gard nach Nîmes. Sie finden dort so ziemlich alles: Einkaufszentren, Geschäfte, Kinos, Bowlingbahn etc.

Motorsportfans erwartet der Pole Mécanique d’Alès, wo Sie sich auf der Quad- oder Kartingspiste herausfordern können. Training mit dem eigenen Auto ist auf der Rallyepiste und der Speedstrecke des Zentrums ebenfalls möglich. (photo+ lien)
Im kulturellen Bereich ist die Mine von Alès sehenswert. Sie bietet einen Rückblick in die Tätigkeit des Kohlereviers der Stadt. Während einer Führung haben Sie die Gelegenheit, in die Haut eines Bergmanns der 1940er-Jahre zu schlüpfen. Eine recht sympathische Besichtigung …

camping ales

Entdecken Sie auch das Château de Portes, etwa zwanzig Kilometer von Alès entfernt. Ein schönes Gebäude, klassifiziert historische Denkmäler.
Wenn Sie während der Woche des Aufstiegs vorbeikommen, verpassen Sie nicht die berühmte „Feria d’Ales“, ein traditionelles Fest mit spanischen Wurzeln. Corridas, Manaden, Pegoulade, die ganze Stadt stürzt für 5 Tage in Euphorie.

In der letzten Juliwoche ist es Zeit für die Chanting Fools of Ales. Fast 1.000 Sänger arbeiten eine Woche lang unter der Leitung internationaler Chorleiter eine musikalische Hommage an einen großen französischen Sänger. Abschlusskonzert am letzten Samstag im Juli.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Campingplatz Ales, unser Campingplatz in Gard mit Privatstrand werden Sie weniger als eine halbe Stunde Fahrt sein und bleiben Sie im Herzen der Natur in den Cevennen-Nationalpark. So können Sie abwechselnd im beheizten Pool schwimmen und im Gardon Mialet schwimmen.