Uzès, eine kleine Gemeinde im Gard, wartet zur Freude der Liebhaber von Kunst und guter Küche mit einer Vielzahl an kulturellen Events auf. Diese von der Sonne verwöhnte touristische Destination ist ideal für alle, die vom städtischen Trubel und dem damit einhergehenden Stress Abstand nehmen möchten. Die Einfachheit, die Lebensart sowie die reiche natürliche Umwelt dieser Stadt sind ihre größten Trümpfe, aber die sehenswerten Stätten sind nicht weniger bemerkenswert: mittelalterlicher Garten, Museum der mediterranen Töpferei, Museum 1900, die Cocalière-Höhle oder auch das Haribo Bonbonmuseum etc.